50 Jahre MSC

Towards Mutual Security - Fifty Years of Munich Security Conference

"Towards Mutual Security. Fifty Years of Munich Security Conference" (Photo: Kuhlmann).

Aus Anlass des 50. Konferenzjubiläums im Jahr 2014 hat die Münchner Sicherheitskonferenz die Jubiläumspublikation "Towards Mutual Security. Fifty Years of Munich Security Conference" herausgegeben.

 

Über 50 prominente Teilnehmer – darunter ehemalige und amtierende Staats- und Regierungschefs sowie Außen- und Verteidigungsminister – reflektieren die Bedeutung der Konferenz, wichtige Debatten sowie zentrale sicherheitspolitische Herausforderungen, vor denen die internationale Gemeinschaft steht.

 

Autoren des Bandes

Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Vizepräsident Joseph R. Biden eröffnen den Band mit Grußworten.

 

Zu den Autoren des Bandes gehören u.a. Helmut Schmidt, John Kerry, Chuck Hagel, John McCain, Frank-Walter Steinmeier, Carl Bildt, Radoslaw Sikorski, Kevin Rudd, Igor Ivanov, Anders Fogh Rasmussen, George Robertson, Javier Solana, Keith B. Alexander und Toomas Hendrik Ilves.

 

Weitere Informationen

Das Buch ist im Göttinger Verlag Vandenhoeck & Ruprecht erschienen und wurde am 22. Januar 2014 in Berlin vorgestellt. Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf der Seite des Verlags unter www.v-r.de. Dort – ebenso wie im Buchhandel – kann der Band auch bestellt werden.

 

 

 

 

 

Downloads

Das Inhaltsverzeichnis können Sie hier herunterladen.

 

Folgende ausgewählte Essays aus dem Band stehen hier exklusiv zum Download zur Verfügung:

Wolfgang Ischinger, Toward Mutual Security: From Wehrkunde to the Munich Security Conference.

William S. Cohen, Little Patience for Frivolous Speeches - A Personal Rememberance of Wehrkunde and Ewald von Kleist.

Strobe Talbott, Atlanticism in the Era of Globalization.