MSC 2017: Veranstaltungen für die Öffentlichkeit

Die Münchner Sicherheitskonferenz richtet sich nicht nur an die mehreren hundert geladenen Entscheidungsträger, die im Hotel Bayerischer Hof zusammenkommen, sondern auch an die breite Öffentlichkeit mit zahlreichen Veranstaltungen in München und andernorts.

Das #MSC2017-Event am Vorabend der MSC.

Die Debatten an den drei Konferenztagen im Hotel Bayerischer Hof werden wie in jedem Jahr auf Twitter und Facebook begleitet und via Livestream auf der MSC-Homepage übertragen. Darüber hinaus gibt es auch für die breite Öffentlichkeit zahlreiche Veranstaltungen in München und andernorts.

 

Nachfolgend eine Auswahl von öffentlichen Events rund um die 53. Münchner Sicherheitskonferenz (17.-19. Februar 2017):

 

 

 

 

Donnerstag, 16. Februar

 

16 Uhr - 18.30 Uhr

#MSC2017 Town Hall Meeting

Fake it, Hack it, Leak it, Spread it? A “Post-Truth World” and the Defense of Democracy

Festsaal, Hotel Bayerischer Hof

Mehr Informationen

 

18 Uhr - 20 Uhr

Literaturreihe

›Das Kassandra-Phänomen‹ SchriftstellerInnen als Seismografen unserer Zeit: Ein Abend mit David Grossman

MSC, Stiftung Literaturhaus und Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Literaturhaus München

Mehr Informationen

 

 

Freitag, 17. Februar

 

16 Uhr - 20 Uhr

Workshops und Podiumsdiskussion der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

AM SEIDENEN FADEN – Wie geht's weiter mit Europa?

Bayerischer Landtag

Mehr Informationen

 

16.45 Uhr - 17.45 Uhr

TUM Speaker Series mit Bill Gates und Gerd Müller

Shaping global development - Innovative concepts with Africa

Technische Universität München

TUM Audimax

Mehr Informationen

 

18 Uhr - 20 Uhr

Literaturreihe

›Das Kassandra-Phänomen‹ SchriftstellerInnen als Seismografen unserer Zeit: Ein Abend mit Wole Soyinka

MSC, Stiftung Literaturhaus und Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Literaturhaus München

Mehr Informationen

 


Samstag, 18. Februar

 

18 Uhr - 20 Uhr

Literaturreihe

›Das Kassandra-Phänomen‹ SchriftstellerInnen als Seismografen unserer Zeit: Ein Abend mit Herta Müller

MSC, Stiftung Literaturhaus und Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Literaturhaus München

Mehr Informationen

 

 

Montag, 20. Februar

 

18 Uhr - 19.30 Uhr

Diskussionsrunde

Soft Cyberwar. Hacking and Fake News: A Threat to Democracy and the International Order?

HSoG und MSC

Hertie School of Governance, Berlin

Mehr Informationen

01. Februar 2017, von MSC

Zurück