"MSC in Berlin" mit dem saudischen Botschafter Prinz Faisal bin Farhan Al Saud

Am 25. Juni 2019 begrüßte die Münchner Sicherheitskonferenz den Botschafter von Saudi-Arabien, Prinz Faisal bin Farhan Al Saud, in ihrem Berliner Büro zu einem "MSC in Berlin"-Hintergrundgespräch.

"MSC in Berlin" mit dem saudischen Botschafter Prinz Faisal bin Farhan Al Saud am 25. Juni 2019. (Photo: MSC)

Während der Veranstaltung tauschte sich der saudische Botschafter mit einer kleinen Gruppe hochrangiger Vertreter aus dem politischen Berlin zu Perspektiven der bilateralen Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Deutschland sowie gegenwärtigen außenpolitischen Herausforderungen im Nahen Osten aus.


Über "MSC in Berlin"

Mit der Veranstaltungsreihe "MSC in Berlin" bringt die Münchner Sicherheitskonferenz in unregelmäßigen Abständen Vertreter der außen- und sicherheitspolitischen Community in Berlin mit Gästen aus dem MSC-Netzwerk zusammen.

25. Juni 2019, von MSC

Zurück