Ewald-von-Kleist-Preis

Seit 2009 vergibt die Münchner Sicherheitskonferenz den Ewald-von-Kleist-Preis. Mit dem Preis sollen herausragende Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise für Frieden und Konfliktbewältigung eingesetzt haben. Die neue Auszeichung hebt in besonderer Weise das politische Leben und Wirken Ewald von Kleists hervor, der 1963 die Münchner Sicherheitskonferenz, damals  unter dem Namen "Wehrkundetagung" ins Leben rief und sie bis 1998 moderierte.

 

 

Bisherige Preisträger des Ewald-von-Kleist-Preises:
2009   Dr. Henry Kissinger
2010   Javier Solana
2012   Joseph Lieberman
2013   Brent Scowcroft